Mittwoch, 14. Juli 2010

Vorfreude

Noch zwei Wochen. Dann sind Renate und ich drei Monate in Südafrika - zunächst Kapstadt, dann etwas vom Land.
Viel geplant ist noch nichts: die Buchmesse am Kap Ende Juli, das Voorkamerfest in Darling Anfang September, ein Besuch von Freunden aus Deutschland Ende September/Anfang Oktober, die Eröffnung der Kapstädter Filmstudios am 1. Oktober... Mal sehen, was noch alles dazukommt. Sicher ist: Die drei Monate werden schnell vorbei sein. Auf diesen Blog-Seiten werden wir eine Art Tagebuch führen und laden zum Mitlesen ein!

Kommentare:

  1. Euch allen ein gute Reise und danke dass ich aus der Ferne mitreisen darf. Eberhard

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön. Ich bin dabei - Blog lesend! Sieht schon jetzt toll aus und der Buchtipp klingt auch gut. Bestes Reisen! Nea

    AntwortenLöschen
  3. wünsche euch eine gute Reise und bin gespannt auf eure Berichte, herzliche Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Renate,

    ich hoffe das Geld für das Buch ist angekommen, es ist sehr interessant zu lesen.

    Blogs sind eine nette Sache. Mein Blog Foraminifera dreht sich um das bekannt - langweilige Thema -. Immerhin habe ich nun eine Tiefseeprobe aus dem Agulhas Basin, vor dem südafrikanischen Cape Agulhas.

    Hoffentlich könnt Ihr auch Positives und Hoffnungsvolles aus der RSA berichten.

    AntwortenLöschen